Der Grundstein für die Grundschule Dachau-Süd wurde 1953 gelegt. In der Presse wurde sie damals als modernste Schule Bayerns bezeichnet, als "ein Wunderwerk aus Glas und Beton". 

 

Durch ihre Nähe zum Stadtwald verdient unsere Schule das Prädikat "Schule im Grünen". Darüber hinaus verfügt sie über ein "Grünes Klassenzimmer", einen bepflanzten Innenhof und einen schön eingewachsenen Pausenhof. Letzterer wurde erst vor wenigen Jahren neu gestaltet und lädt mit Kletterwand, Bodentrampolinen und Ruhebereich zum Spielen und Entspannen ein.

 

Sportliche Aktivitäten eröffnen sich unseren Schülern durch das benachbarte Gelände und die Turnhalle des ASV Dachau, die Kunsteisbahn und das Hallenbad. 

 

Im Schuljahr 2019/20 werden unsere knapp 400 Schüler und Schülerinnen von 28 Lehrkräften in 16 Klassen unterrichtet.

 

Dazu stehen farbenfrohe Klassenzimmer, gut ausgestattete Werkräume und moderne Technik, z.B. in Form von elektronischen Tafeln, zur Verfügung.