Sicherheitskonzept

Um Ihren Kindern – unseren Schülern - die größtmögliche Sicherheit zu gewähren, bitten wir Sie, uns bei der Umsetzung unseres Sicherheitskonzepts zu unterstützen:

  • Haupteingang und Schülereingänge sind während des Schulvormittags verschlossen, damit Personen der unkontrollierte Zugang zum Gebäude verwehrt ist.
  • Das Betreten der Schülereingänge ist ausschließlich für Schüler und Mitarbeiter der Schule erlaubt.
  • Verabschieden Sie sich bitte außerhalb des Schulhauses von Ihrem Kind.
  • Sollten Sie ein Anliegen haben, benutzen Sie bitte unbedingt den Haupteingang, der mit einer Klingel versehen ist. 
  • Gehen Sie dann zuerst ins Sekretariat und holen Sie sich dort einen Besucherausweis
  • Alle Mitarbeiter im Haus sind angehalten, Sie anzusprechen und nach dem Grund Ihres Aufenthaltes zu fragen, falls Sie ohne Besucherausweis oder ohne Begleitung einer Kollegin im Haus unterwegs sind.
  • Bitte beachten Sie, dass unser Büro nur von Montag bis Donnerstag von 7.15 bis 12.30 Uhr besetzt ist. Es kann daher passieren, dass Sie vor verschlossener Türe stehen, wenn Sie unangemeldet kommen. 
  • Melden Sie sich also bitte vorher vorsichtshalber telefonisch im Sekretariat oder formlos schriftlich bei der Lehrkraft Ihres Kindes an, wenn Sie in die Schule wollen. 

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen dem Sicherheitsbedürfnis der Schulgemeinschaft zu entsprechen und bitten um Verständnis für die vielleicht als einschränkend empfundenen Vorkehrungen.